Rückblick - Feldtag am 11. Juli 2015 auf dem Gelände der ehemaligen Jugendherberge in Ballenstedt / Opperode

Feldtag der Funkamateure vom Ortsverband Ballenstedt des Deutschen-Amateur-Radio Clubs e.V.

Am Samstag, den 11. Juli trafen sich wie angekündigt, die OMs zum traditionellen Feldtag im Ballenstedter Ortsteil Opperode. Begrüßen konnten wir Funkfreunde aus W02 (OV Halberstadt), W09 (OV Wernigerode), W37 (OV Wolmirstedt) und H09 (OV Goslar). Es gab viele interessante Gespräche und die Technik konnte ausprobiert werden. Für das leibliche Wohl war diesmal Stefan (DG2HSI) verantwortlich. Dank an Walter (DM2WH) für die Organisation.


 
 

DL1HSI und DG2HSI  beim Antennenbau
Froehliche Mittagsrunde ...
DM2CQL beim Test seiner Eigenbauloop